Veranstaltungen

Vortragstreffen

Ausgewähltes Ereignis (#7441)

Rosenheim

Thema:Corona-Virus in aller Munde
Schulden-Virus aller Orten
Veranstaltung:Weißwurst-Matinée mit Prof. Dr. Gerald Mann
Beginn:
Ende, ca:
Samstag, 6. November 2021, 10:30 Uhr
13:00 Uhr
Ort:Marxhof - Café
Stetten 12, DE-83358 Seon-Seebruck
Referent/in:Prof. Dr. rer. pol. Gerald H. Mann, D-MünchenProf. Dr. rer. pol. Gerald H. Mann, D-München
Prof. Dr. Gerald Mann ist Dozent für Volkswirtschaftslehre und regionaler Gesamtstudienleiter an einer privaten Hochschule in München.
Weiteres zum Thema:Seit fast zwei Jahren hält ein Virus die Weltwirtschaft in Atem. Die Politik versucht, mit Ausgabenprogrammen gegen den Wirtschaftseinbruch gegenzusteuern. Die Staatsschulden wachsen ins Unermessliche. Die Konsumenten spüren die steigenden Inflationsraten. Zusätzlich zu den bereits hohen Steuern müssen sie noch eine Inflationssteuer schultern. Ist diese Entwicklung vielleicht ein Hinweis darauf, dass man sein Leben nicht nur auf weltliche Sicherheiten bauen sollte?
Sonstige Hinweise:Wir beginnen mit einer Tasse Kaffee oder einem anderen Getränk Ihrer Wahl, und nach dem Impuls-Vortrag gibt es eine Portion frische Weißwürste und ein gutes Weißbier... oder was Sie sonst mögen.
Kosten:Der Unkostenbeitrag von 15,-- € enthält ein Getränk Ihrer Wahl vor Beginn sowie zwei Weißwürste mit Brezn und ein weiteres Getränk Ihrer Wahl nach dem Impuls-Vortrag
Rückfragen:Prof. Dr. rer. pol. Dieter Benatzky
Tel.: +49 (0) 80 53 - 7 95 60 70
Fax: +49 (0) 80 53 - 7 95 60 73
Anmeldung erbeten bis:Mittwoch, 3. November 2021

Anmelden - Teilnahme vor OrtKontaktaufnahme
Jetzt zum internen Newsletter anmelden

Jetzt zum internen Newsletter anmelden

Der Newsletter informiert über interne Events, stärkt das Netzwerk und weißt auf digitale Inhalte hin.

Bitte beachtet, dass das Format erst etabliert wird. Wir bitten also um Geduld und Nachsicht :)

Danke für deine Anmeldung! Bitte vervollständige diese, in dem du die gerade erhaltene Mail bestätigst.